Willkommen

Ich bin ein Kind des Himmels und der Erde
Ich bin ein Kind von Sonne, Mond und Sterne
Ich bin ein Kind des Lichtes und der Liebe
Ich werde, ich werde, ich werde, was ich bin

Wir sind ein zweisprachiger Kindergarten, der verschiedene innovative Aspekte der Frühförderung in sich vereint:

In erster Linie sind wir ein Waldkindergarten. Das heißt, dass die Kinder die Möglichkeit haben, mehrere Stunden täglich in der Natur zu spielen, zu erforschen, zu lernen, Spaß zu haben, wahrzunehmen, zu entspannen und sich wohlzufühlen. Dies alles passiert auf zwei Sprachen: Englisch und Deutsch. Um draußen Erlebtes auch kreativ und künstlerisch verarbeiten zu können, haben wir feste Räumlichkeiten, in denen nachmittags gewerkelt, gebaut oder ausgeruht werden kann. Und damit kleine Kinder nicht den Kindergarten wechseln müssen, um Natur zu erleben, bieten wir mit unserer Spatzengruppe Betreuung für Kinder ab 1 ½ Jahren an.

 

Tom Porter leitet 2-tägige Friedenswerkstatt

Mohawk Elder Sakokwenionkwas (Tom Porter)

Mohawk Elder Sakokwenionkwas (Tom Porter)
im Robin Hood Waldkindergarten

The Haudenosaunee Message of Peace
An Iroquois Perspective of the World

Donnerstag, 6.6.2019, 17:00 -21;00 Uhr

Tadodaho – Eine Geschichte über Gut und Böse / Ein historischer Meilenstein in der Geschichte der Versöhnung. Was bedeutet das für die moderne Welt?

Freitag, 07.06.2019, 16:00 – 21:00 Uhr

Das große Gesetz des Friedens – Die Haudenosaunee-Verfassung: Über 800 Jahre alt und immer noch ein Modell für die Zukunft

Hintergrund

Tom Porter, oder “Sakokwenionkwas – The One Who Wins“, war 21 Jahre lang einer der neun Chiefs des Longhouse Council of Akwesasne, der traditionellen Regierung der Mohawk in Nordamerika, die dem „Großen Friedensgesetz“ folgt.

Dem großen Friedensgesetz gehört eine Konföderation aus verschiedenen Völkern Nordamerikas an, die bereits viele Jahrhunderte lang existiert hatte, als die ersten Europäer nach Nordamerika kamen. Mitglieder der Konföderation sind die Völker Mohawk, Oneida, Cayuga, Onondaga, Seneca und Tuscarora. Die Sechs Nationen der Irokesen nennen sich zusammen „Haudenosaunee“ – „Menschen vom Langhaus“.

Ihr matrilineares Clansystem und ihre äußerst wirkungsvolle, friedvolle und auf Staatsebene auf dem Konsens-Prinzip basierende Verfassung haben sowohl die frühe feministische Bewegung als auch große Denker wie Henry L. Morgan, Friedrich Engels und Karl Marx und Benjamin Franklin beeinflusst.

Details

Ort: Waldkindergarten Robin Hood, Dietzgenstr. 66, 13156 Berlin (Eingang von der Hofseite)

Kosten für zwei Tage: 55 Euro, ermäßigt 40 Euro. Beide Veranstaltungen sind auch einzeln buchbar: Tadodaho – A Story about Good and Evil – 25 Euro. The Great Law of Peace- 35 Euro

Anmeldungen per Mail bis zum 05.06.2019 an robinhoodwald@gmx.de

Überweisung der Kosten mit Vor- und Zunamen und Veranstaltung an: Waldkindergarten Robin Hood, GLS-Bank: DE 10 4306 0967 1158 417900

Es gibt eine gemeinsame Abendbrotzeit: bitte bringt alle etwas für das Buffet mit. Danke